Bei der Aufzeichnung einer Gala in der berühmten New Yorker Radio City Music Hall sang Gaga im weissen Satinkleid mehrere Lieder für Bennett. "Du bist 90, aber in deinem Herzen bist du jünger als ich, ich fühle mich wie 100. Seit 90 Jahren machst du Menschen glücklich."

Bennett, der gemeinsam mit seiner Ehefrau im Publikum sass und erst zum Ende der Gala selbst einige Lieder vortrug, strahlte. Der Musiker war bereits im August 90 Jahre alt geworden. Gemeinsam mit Gaga hatte der "I Left my Heart in San Francisco"-Sänger 2014 das Album "Cheek to Cheek" herausgebracht.

Bei der Gala überbrachten ihm Dutzende Stars wie Alec Baldwin, Bruce Willis, Carrie Underwood, Clint Eastwood, Whoopi Goldberg, Celine Dion, Keith Richards, Keith Urban, Willie Nelson, Heidi Klum und Justin Bieber ihre Glückwünsche - live oder per Videobotschaft.

"Du bist der Meister", sagte der Schauspieler Kevin Spacey. "Auf viele Arten und Weisen sind wir alle deine Schüler." Sänger Stevie Wonder dichtete einen Song für Bennett um: "I am here because I love you and I haved loved you from the very start". Gerührt bedankte sich Bennett nach der etwa zweistündigen Gala: "Das Beste kommt noch!"