Ungesund

Lady Gaga leidet an Höhenkrankheit

Lady Gaga mit Sauerstoffmaske

Lady Gaga mit Sauerstoffmaske

Lady Gaga leidet seit einem Auftritt in der Stadt Denver im US-Staat Colorado an der Höhenkrankheit. «Höhenkrankheit ist kein Witz!» schrieb die 28-Jährige auf ihrem Instagram-Profil. Dazu stellte sie ein Foto von sich mit einer Sauerstoffmaske ins Netz.

Die Sängerin musste nach eigenen Angaben wegen der Atemnot sogar in einem Spital behandelt werden. Trotz Beschwerden und der unhandlichen Sauerstoffmaske ist Gaga auf dem Foto in gewohnter Manier perfekt geschminkt.

Colorados Hauptstadt liegt auf 1600 Meter über Meer. Die Stadt Denver warnt auf ihrer Webseite vor möglichen Beschwerden und Erschöpfung in der dünneren und trockeneren Luft, besonders bei körperlichen Anstrengungen.

Lady Gaga ist gerade mit ihrer "artRave: The Artpop Ball"-Tour auf Konzertreise. Der nächste Auftritt am Freitag in Seattle sollte wie geplant stattfinden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1