Sensibel

Kuno Lauener nimmt für die Liebe einiges in Kauf

Kuno Lauener von Züri West (Archiv)

Kuno Lauener von Züri West (Archiv)

Kuno Lauener ist ein Rock-Star und als solcher ein harter Kerl, der seine Gefühle verdeckt hält. Doch manchmal weicht die harte Hülle und der Frontmann von «Züri West» zeigt sich von seiner gefühlsvolleren Seite.

"Ich bin schon sensibel", gibt der Berner im Interview mit der "Schweizer Illustrierten" zu, "versuche aber, das nicht zu sehr raushängen zu lassen". Im Grunde sei er ja ein "zu lieber Siech. Ich kann nicht dreinschlagen, selbst wenn ich manchmal gern würde. Dafür hab ich schon ein paarmal eins kassiert".

Dasselbe gilt wohl auch in der Liebe. Es könne jemand Sachen bieten, die eigentlich gar nicht drinliegen, sagt er. "Aber du liebst trotzdem weiter. manchmal muss man in der Liebe Sachen schlucken, die richtig scheisse sind." Allzuviele solcher Sachen musste Lauener mit seiner aktuellen Freundin wohl nicht schlucken, sonst wäre er nicht schon seit zwölf Jahren mit ihr zusammen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1