Genesung

Konzert von Al Bano und Romina Power in Zürich findet statt

Nach einem Herzinfarkt letzten Herbst und einem Schlaganfall im letzten Monat ist Al Bano wieder voll einsatzfähig und kommt wie geplant am 22. April mit Romina Power ins Hallenstadion Zürich. (Archivbild 2017)

Nach einem Herzinfarkt letzten Herbst und einem Schlaganfall im letzten Monat ist Al Bano wieder voll einsatzfähig und kommt wie geplant am 22. April mit Romina Power ins Hallenstadion Zürich. (Archivbild 2017)

Nachdem der Sänger Al Bano im März einen leichten Schlaganfall erlitten hat, sind Schweizer Fans verunsichert, ob sein angekündigtes Konzert mit Romina Power in Zürich stattfindet. Alles wie geplant, versichern die Veranstalter: am 22. April im Hallenstadion.

Es wird das erste Mal seit über 20 Jahren sein, dass das erfolgreichste italienische Pop-Duo wieder in der Schweiz auftritt. Das einstige Ehepaar performte ab 1991 über 20 Jahre lang nicht mehr gemeinsam. 2013 erfolgte das Comeback: "Unsere Fans forderten mit Nachdruck, dass Romina und ich wieder zusammen auftreten. Die Konzerte sind ein Geschenk an sie für ihre Treue und Liebe, die sie uns bis heute entgegenbringen", sagte der heute 73-Jährige damals.

Al Bano und Romina Power wurden mit Hits wie "Felicità", "Sempre sempre", "Ci sarà", "Libertà!" und "Sharazan" berühmt. Sie verkauften nicht weniger als 165 Millionen Alben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1