Humor

Komiker Mario Barth fordert politische Unkorrektheit in der Comedy

Der deutsche Komiker Mario Barth moniert ein Humor- Problem in der Gesellschaft. (Archivbild)

Der deutsche Komiker Mario Barth moniert ein Humor- Problem in der Gesellschaft. (Archivbild)

Der deutsche Komiker Mario Barth schätzt an Frauen, dass sie über sich selbst und ihre Schwächen lachen können.

"Frauen haben etwas, was wir Männer nicht haben: Eigenhumor", sagt er gegenüber der "Weltwoche". Männer reagierten dagegen auf Witze über Männer eher sauer.

Generell moniert der Berliner ein Humor-Problem in der Gesellschaft. "Comedy kann nicht politisch korrekt sein, dann ist es nicht mehr lustig", meinte er.

Die Kritik an CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, die wegen eines Karnevalswitzes über Toiletten und Gender-Politik kritisiert worden war, versteht er nicht: "Ich fand das richtig lustig."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1