Genesen

Königin Silvia verbringt ihre Ferien in den Schweizer Alpen

Geniesst dieser Tage die Schweizer Bergluft: Königin Silvia von Schweden. (Archivbild)

Geniesst dieser Tage die Schweizer Bergluft: Königin Silvia von Schweden. (Archivbild)

Die schwedische Königin Silvia ist wieder genesen und konnte sich in ihre wohlverdienten Ferien verabschieden. Diese verbringt sie in den Schweizer Alpen, wie das Königshaus bekannt machte.

Wo genau Silvia und ihr Mann Carl Gustaf logieren, liess das Königshaus allerdings offen. Ein Bild auf Instagram zeigt das Paar warm eingepackt vor schneebedeckten Bergen. Wie "schweizer-illustrierte.ch" berichtete, wird in den Kommentaren zum Bild spekuliert, es könnte sich um Davos oder Verbier handeln. Bereits vor zwei Jahren verbrachten die Monarchin und ihr Mann die Winterferien in Davos.

Die 73-jährige Königin musste Weihnachten im Spital verbringen, nachdem sie sich am 23. Dezember - ihrem Geburtstag - nach einem Schwächeanfall in die Klinik einliefern lassen musste.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1