Kiss ("I was made for lovin' you") gehen im Sommer wieder in den USA auf Tour - mit gewohnt grosser Bühnenshow. "Ich schaue auch keine Filme auf meinem Handy, weil es zu klein ist. Ich will ins Kino gehen oder etwas auf meinem riesigen Fernseher schauen, weil die Grösse eben doch zählt", sagte Simmons.

Das sei auch beim Kiss-Konzertfilm der Fall, der am Mittwoch für einen Abend in Kinos weltweit gezeigt wird. Ein echtes Konzert könne ein Film zwar nie ersetzen. "Aber näher dran geht nicht", meinte er.