«Es ist ein Zeitfenster da», so ein Hofinsider – zwischen Herbst 2012 und Sommer 2013. Sinn würde dies ergeben: Die grossen Feierlichkeiten zum Thronjubiläum sind Geschichte, Queen Elisabeth II. steht nicht mehr im Mittelpunkt; eine Nachwuchs-Nachricht würde Williams Oma also nicht mehr die Show stehlen.

«Catherine und ich sind eifrig dabei, eine Familie zu gründen», plauderte der Prinz in einem Interview mit «ABC» aus. Die beiden stehen unter Druck: Das Volk will in der royalen Familie Nachwuchs sehen, denn schliesslich wird der zukünftige König am 21.Juni 30 Jahre alt. (TRT)