Bodenständig

Kid Rock verstellt sich auch bei Verleihungen nicht

Kid Rock: Zu cool um sich zu verstellen (Archiv)

Kid Rock: Zu cool um sich zu verstellen (Archiv)

Der amerikanische Sänger und Musiker Kid Rock hatte diese Woche einen grossen Auftritt in Nashville, Tennessee. Er war auserkoren worden, die diesjährige Preisverleihung des Country-Music-Senders CMT zu moderieren.

Wie es beim US-Magazin "Parade" im Internet heisst, wollte der 39-Jährige sich zwar auf seine Gastgeberrolle vorbereiten, aber nicht verbiegen. "Ich finde jeder sollte er selbst bleiben. Ich glaube nicht, dass ich engagiert worden bin, um im Smoking zu erscheinen und jedes Wort perfekt zu artikulieren."

Ausgezeichnet wurden laut "People.com" an diesem Abend unter anderem Carrie Underwood (27), Keith Urban (42) und Miranda Lambert (26).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1