"Wir sind alle im Geschäft der Geschichtenerzähler", sagte der 57-jährige Oscar-Preisträger in München zur Eröffnung des Start-up-Festivals Bits & Pretzels.

Seiner Ansicht nach ist heute die aufregendste Zeit überhaupt - weil es immer leichter werde, Geschichten zu verbreiten. "Rauchsignale und Hieroglyphen sind weit gekommen."

Spacey, der am Vorabend im Käferzelt auf dem Oktoberfest vorbeigeschaut hatte, investiert selbst in Start-ups und zeigte sich ziemlich beeindruckt von dem grössten Volksfest der Welt.