Trauerarbeit

Kelly Preston spricht über den Tod des Sohnes

Kelly Preston trauert um ihren Sohn

Kelly Preston trauert um ihren Sohn

Hollywood-Schauspieler John Travolta (54) und seine Frau Kelly Preston (46) haben bisher privat über den Tod ihres Sohnes Jett getrauert. Der 16-Jährige war im Januar während eines Familienurlaubs auf den Bahamas an den Folgen eines Epilepsie-Anfalls gestorben.

Jetzt will Preston bei einer kalifornischen Frauenkonferenz zum ersten Mal öffentlich über den Schock sprechen, sagte Maria Shriver, die Frau des kalifornischen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger, dem US-Magazins "People".

"Wenn sie auch nur einer anderen Frau gut zusprechen kann, die das Gefühl hat, sie kann wegen ihres Verlusts früh nicht aus dem Bett oder schafft es nicht durch den Tag, dann wird es das wert sein, ihre Geschichte zu erzählen", sagte Shriver. Preston wird im Oktober bei einer Podiumsdiskussion zusammen mit der Politikergattin Elizabeth Edwards und der Schauspielerin Susan St. James reden, die ebenfalls ihre Söhne verloren haben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1