Schmerzhaft

Kelly Osbourne will sich nicht operieren lassen

Ozzy Osbournes Tochter Kelly steht mittlerweile im Showbusiness auf eigenen Füssen

Ozzy Osbournes Tochter Kelly steht mittlerweile im Showbusiness auf eigenen Füssen

Reality-Star Kelly Osbourne (26) hat schon seit langem gesundheitliche Probleme mit ihren Füssen. Eine Operation sollte ihr helfen - doch hat sie Angst vor dem schmerzhaften Eingriff und weigert sich.

Während ihres Auftritts in der TV-Talentshow "Dancing With The Stars" waren ihre bereits schon lange schwelenden Fussprobleme schlimmer geworden. Eigentlich hätte Osbourne nach dem Ende der Show operiert werden sollen.

"Sie hätten vier Knochen in meinen Füssen brechen müssen und ausserdem ein paar Bänder. Als ich sah, was alles dazu gehörte, sagte ich: Nein", so die Tochter von Rock-Legende Ozzy Osbourne (62) laut "E!Online".

Es tue schon sehr weh, gab sie zu. "Aber ich werde die Operation so lange verschieben, bis es nicht mehr geht", sagte sie.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1