Stargast
Keanu Reeves besucht Schweizer Motorradmesse

Keanu Reeves ist ein weltberühmter Schauspieler ("Matrix") und Musiker. Doch seit Jahren gehört seine Liebe auch den Motorrädern. In seiner Funktion als Mitinhaber einer Töff-Marke besucht er am (morgigen) Donnerstag die Swiss-Moto in Zürich.

Drucken
Teilen

Bevor er mit seinem heutigen Geschäftspartner, dem kalifornischen Motorrad-Designer Gard Hollinger, angefangen habe, Motorräder zu entwerfen und zu bauen, sei er ganz einfach "Reeves gewesen, der eine Harley Davidson aufpolieren wollte", erzählt der 54-Jährige in einem Youtube-Video.

Die Neugestaltung seines alten Klassiker-Töffs, in die sein Freund Hollinger Jahre investiert habe, habe dazu geführt, dass auf einmal der Prototyp eines ganz anderen Modells vor ihnen gestanden sei. Wie Swiss-Moto am Mittwoch in einem Communiqué schrieb, gibt es die von Reeves und Hollinger entworfenen Motorräder erstmals in der Schweiz zu sehen. Der Hollywood-Star lasse auch das Fotografieren seiner Person zu - einfach Interviews geben will der Kanadier nicht.

www.swiss-moto.ch

Aktuelle Nachrichten