Gerade erst war bekanntgeworden, dass das ehemalige Spice Girl Victoria Beckham (35) dazustossen wird. Nun wurde laut "Glamour.com" bekanntgegeben, dass auch "I Kissed A Girl"-Star Katy Perry (24) bald über das Musiktalent von Kandidaten mit entscheidet.

Die beiden sollen an der Seite von Simon Cowell, Randy Jackson und Kara DioGuardi als Gastjurorinnen eine Woche an der Show teilnehmen.

Keine von ihnen solle das auf Dauer machen, so ein Stellvertreter des Senders Fox: "Alle diese Leute haben erfolgreiche Karrieren. Sie stünden wohl auch gar nicht für längere Zeit zur Verfügung."

Vor wenigen Tagen hatte die frühere Sängerin Paula Abdul ihren Job als Jurorin quittiert. Gründe nannte sie nicht, aber Geld dürfte den Ausschlag gegeben haben, spekulierte die US-Presse.

Die 47-Jährige verdiente der "New York Times" zufolge zwei Millionen Dollar pro Jahr. Mit einer angeblichen Forderung von 20 Millionen Dollar sei sie bei Fox abgeblitzt, hiess es.