Rekord

Katy Perry egalisiert Jacksons Hitparaden-Rekord

Katy Perry egalisiert Rekord (Archiv)

Katy Perry egalisiert Rekord (Archiv)

Als Katy Perry vor drei Jahren auf der Bildfläche erschien, hielt man sie für ein One-Hit-Wonder. Nun erweist sie sich als Rekord-Hit-Wunder: Sie hat fünf Nummer-1-Hits aus einem einzigen Album in die US-Top 100 gebracht. Das gelang vor ihr nur Michael Jackson.

Ihr bisher letzter Nummer-1-Hit aus ihrem Platin-Album "Teenage Dream" in den Billboard-Charts ist "Last Friday Night (T.G.I.F.)".

Michael Jackson brachte 1987 fünf Top-Hits seines Albums "Bad" in die US-Charts. Insgesamt hielt er sich aber nur sieben Wochen an der Spitze - bei Perry sind es mittlerweile 18.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1