Der Grund, warum Foxx die Sache gern unter dem Deckel behalten will, sei Holmes' Ex-Mann Tom Cruise, berichtet radaronline.com. Da der "Mission Impossible"-Star in Hollywood grossen Einfluss habe, befürchte Foxx, ein Liebes-Outing könnte negative Folgen für seine Karriere haben.

Aber "Katie ist das Versteckspiel langsam leid", sagte eine Gewährsperson dem Promiportal. Nachdem sie Jahre lang mit Foxx in Deckung gegangen sei, wolle sie jetzt ihren Mann endlich zeigen.