Ausbildung

Katie Holmes hat sich an der Harvard Business School eingeschrieben

Die Schauspielerin Katie Holmes bildet sich weiter: An der Harvard Business School lernt sie, wie man Produkte und Talente entwickelt und vermarktet. (Archivbild)

Die Schauspielerin Katie Holmes bildet sich weiter: An der Harvard Business School lernt sie, wie man Produkte und Talente entwickelt und vermarktet. (Archivbild)

Man lernt nie aus: Tom Cruises Ex-Frau Katie Holmes beispielsweise hat sich mit 38 Jahren an der Harvard Business School eingeschrieben. Einer ihrer Kommilitonen ist der spanische Fussballstar Gerard Piqué, der Mann von Shakira.

Holmes hat sich unter dem Namen ihrer Firma Noelle Productions Inc. angemeldet, wie "pagesix.com" und andere Promiportale berichten; Noelle ist Holmes' zweiter Vorname. Im Kurs lernt sie, wie man in der Unterhaltungsbranche Angebote entwickelt, lanciert, managt und vermarktet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1