Empörung

Kate Hudsons lasziver Aufzug ist ihrem Sohn peinlich

Kate Hudson trägt am Set ein funkelndes Nichts (Archiv)

Kate Hudson trägt am Set ein funkelndes Nichts (Archiv)

Kate Hudson (30) ist ihrem fünfjährigen Sohn peinlich. Laut dem Boulevardblatt «Daily Express» nahm Hudson ihren Sohn Ryder zum Set des Musical-Films «Nine» mit. Als die US- Schauspielerin vor der Kamera eine Gesangsnummer vortrug, empörte sich Ryder über ihren lasziven Aufzug.

Hudson sagte: "Ryder kam zum Set, als ich gerade meine Nummer aufführte und ich erinnere mich, dass er sehr geschockt war. Als ich all diese Sachen anhatte, muss er sich gefragt haben 'Was tut meine Mutter? Das ist so peinlich.'" Dann habe er sie angeschaut und bemerkt: "Mama, jeder starrt dich an." Hudson scherzte noch: "Liebling, so laufen die Dinge nun einmal - ich trage ein funkelndes Nichts!"

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1