Im Leben von Kate hat sich viel getan im letzten Jahr: Ihr erstes Kind George ist mittlerweile fast ein halbes Jahr alt, die junge Familie wohnt im Kensington Palast in London.

Kates Ehemann William, Zweiter der britischen Thronfolge, ist seit vergangenem Montag wieder Student. William wird bis Ende März wochentags an die Uni Cambridge pendeln. Dort belegt er einen Kurs in Landwirtschafts-Management. Der Palast hat angekündigt, danach werde er seine beruflichen Pläne bekanntgeben.

Williams Stelle als Pilot eines Rettungshubschraubers des britischen Militärs in Wales war 2013 ausgelaufen. Seitdem übernimmt er häufiger Pflichten von seiner Grossmutter Queen Elizabeth II., 87. Kate hatte nur wenige Wochen nach der Geburt von George wieder angefangen, öffentliche Auftritte wahrzunehmen.