"Genie" war am Freitag in der Nähe von San Antonio zur Welt gekommen. Heather Taccetta, die mit ihrer Familie auf der Ranch lebt, sagte dem Sender ABC, das Kalb gehöre ihrer Oma. Dem 67-jährigen Simmons zu Ehren habe es den Namen erhalten. "Genie" sei jetzt ein Familienmaskottchen und werde auf keinen Fall geschlachtet.