Bei Filmaufnahmen in einem Hindu-Tempel haben die Sicherheitsleute offenbar Dorfbewohner davon abgehalten, den Tempel zu betreten. Ein Gläubiger äusserte sich enttäuscht: "Es ist die heiligste Zeit des Jahres und es sollte uns nicht verwehrt werden, unseren Tempel zu besuchen."

Julia Roberts spielt in dem Kinofilm "Eat, Pray, Love" die Hauptrolle und hält sich für die Drehdauer in Pataudi auf, das etwa eine Autostunde von Delhi entfernt liegt. Roberts und ihren drei Kindern steht ausserdem eine gepanzerte Limousine zu Verfügung.