Frisur

Joy Fleming frisiert ihre Löwenmähne selbst

Joy Fleming lässt sich nur Strähnchen machen (Archiv)

Joy Fleming lässt sich nur Strähnchen machen (Archiv)

Die Pflege ihrer Löwenmähne nimmt Sängerin Joy Fleming lieber selbst in die Hand. «Bei einem Fernsehauftritt vor einigen Jahren sah ich nach dem Friseurtermin in der Maske aus wie ein Nachttopf und Idiot», erzählte die 64-Jährige der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Seitdem achtet die in Sinsheim in Baden-Württemberg lebende Blues- und Rocksängerin darauf, wen sie an ihre Mähne lässt. "Eine Friseurin macht mir regelmässig zu Hause Strähnen und lässt meine grauen Haare verschwinden. Den Rest erledige ich selbst und lasse keinen Stylisten mehr an mich ran", sagte die gebürtige Pfälzerin. "Ich mag es lieber voluminös, gehe selbst mit den Händen rein - das sieht dann immer gut aus."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1