Film-Studio

Johnny Depp: «Disney hasste meine Jack-Sparrow-Darstellung»

Johnny Depp als Jack Sparrow in "Pirates of the Carribean" (Archiv)

Johnny Depp als Jack Sparrow in "Pirates of the Carribean" (Archiv)

Seine extravagante Darstellung von Kapitän Jack Sparrow im Blockbuster «Fluch der Karibik» hat Johnny Depp eine Oscarnominierung eingebracht, beim Disney-Konzern ist der Schauspieler damit aber offenbar auf wenig Begeisterung gestossen.

Disney habe seine abgedrehte Interpretation der Piratenfigur nicht leiden können, sagte Depp in einem Interview für die Januar-Ausgabe des Magazins "Vanity Fair". Er sei sogar von jemandem gefragt worden, ob Sparrow homosexuell sei. "Alle meine Charaktere sind schwul", sagte der Hollywoodstar nach eigenen Angaben dazu. Die Mitarbeiterin sei nach dieser Antwort "wirklich nervös" geworden.

Meistgesehen

Artboard 1