Verlassen

Jörg Schneiders Witwe hat keinen Kontakt zu Enkelkindern

Romy, die Witwe von Jörg Schneider - hier bei dessen Abdankung 2015 - beklagt sich, dass sich ihre Verwandten nicht mehr bei ihr melden. (Archivbild)

Romy, die Witwe von Jörg Schneider - hier bei dessen Abdankung 2015 - beklagt sich, dass sich ihre Verwandten nicht mehr bei ihr melden. (Archivbild)

Romy, die Witwe des letztes Jahr verstorbenen Schauspielers Jörg Schneider, hat keinen Kontakt zu den drei Kindern ihres verstorbenen Sohns Urs. «Sie haben sich auch nie darum bemüht», klagt die 79-Jährige. Auch ihre beiden Schwager würden sich nie melden.

Der eine von ihnen sei zwar zu Jörgs Abdankung erschienen, weigerte sich aber, die Kirche zu betreten.

Allein ist die an den Rollstuhl gefesselte Romy Schneider dennoch nicht. "Ich habe so viele gute Freunde hier im Haus", schwärmte sie gegenüber der "GlücksPost". Diese unterstützten sie, als ob sie mit ihr verwandt wären. "Viele kochen für mich und bringen mir das Essen in die Wohnung."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1