Freundschaft

Joe Jonas und Demi Lovato bleiben trotz Trennung befreundet

Joe Jonas will mit Ex-Freundin befreundet bleiben (Archiv)

Joe Jonas will mit Ex-Freundin befreundet bleiben (Archiv)

Trotz ihrer privaten Trennung bleiben US-Musiker Joe Jonas (20) und Demi Lovato (17) weiter befreundet. Das Paar hatte sich während der Dreharbeiten zu dem Disney-Film «Camp Rock» kennengelernt.

"Als wir unsere romantische Beziehung begannen, wussten wir schon, dass es keine einfache Sache werden würde. Die Trennung war zwar meine Entscheidung, aber ich mag sie sehr als eine Freundin. Sie war immer da, wenn ich sie gebraucht habe. Ich möchte auch weiter ihr Freund und für sie da sein", sagte Jonas dem US-Magazin "People".

Per Twitter dementierte Lovato ihren Fans gegenüber falsche Gerüchte über die Geschichte der Trennung: "Ich möchte ein paar Dinge klarstellen. Erstens, Joe und ich haben uns getrennt, aber nicht per Telefon. Es hat nicht geklappt zwischen uns, aber wir bleiben Freunde. Zweitens, bin ich keineswegs schon wieder mit jemandem anderen zusammen. Nichts ist mir wichtiger als die Beziehung, die ich zu meinen Fans habe. Ich finden, das solltet ihr wissen", so Lovato.

Aber die Konzert-Tour mit den Jonas Brothers im Sommer steht für Lovato trotzdem nicht infrage: Die Tour startet wie geplant am 27. Juli in Dallas.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1