Stars und Sternchen

Jetzt singt Kirsty Bertarelli im Hallenstadion

Was für ein Coup: Die Frau des Multimilliardärs Ernesto Bertarellli tritt als Vorgruppe der Band Simply Red auf der grössten Schweizer Bühne auf.

Im Juli dieses Jahres trat Kirsty Bertarelli als Support-Act für Mick Hucknall und seine Band in Schottland auf. Nun spielt die talentierte Milliardärsgattin einen hit gelandet: Am 18. November im Hallenstadion macht sie das Vorprogramm von Simply Red. Kristy ist entzückt: «Ich freue mich sehr, meine Musik den Schweizer Simply Red Fans vorzustellen: «Was für eine Ehre! So etwas hätte ich mir niemals zu erträumen gewagt. Ich muss mich immer noch selber kneifen, um zu begreifen, dass es tatsächlich passiert.»

Auch sonst macht die dreifache Mutter tolle Karriere: Die Künstlerin trat dieses Jahr bereits am Montreux Jazz Festival auf hatte zwei Showcases im Zürcher Kaufleuten und dem Genfer Casino Théâtre de Carouge.

Ihr Album «Elusive» erreichte die Top 20. (cls)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1