Showbusiness

Jesse Ritch: 30 Paar Schuhe und das Kochbuch als Bibel

Erhält die Ehre, mit DJ Bobo zu touren: Jesse Ritch (Archiv)

Erhält die Ehre, mit DJ Bobo zu touren: Jesse Ritch (Archiv)

Jesse Ritch wurde 2012 bei «Deutschland sucht den Superstar» zwar nur Dritter, baut aber zielstrebig an einer musikalischen Karriere. Nachdem sein zweites Album erschienen ist, geht er mit DJ Bobo auf Tournée. Die einzige Schwäche des 22-jährigen Schönbühlers: Schuhe.

Über 30 Paare besitzt er, wie er dem "Migros-Magazin" erzählte, zu jedem Outfit eins. Sein zweiter Tick: Er schaut unentwegt aufs Handy. Er habe eben ständig Angst, etwas zu verpassen, gesteht er.

Ansonsten ist der Sänger geradezu ein Musterbeispiel an Bravheit: Seit fünf Jahren ist er mit derselben jungen Frau zusammen, seine Bibel ist das Schulkochbuch "Tiptopf" und sein Lieblingsmusiker der skandalfreie Justin Timberlake.

Gut an sich selber findet Jesse Ritch auch, dass er die Ausbildung zum Fachmann Gesundheit plus Berufsmatura abgeschlossen hat. Sollte es dereinst mit der Musik nicht mehr klappen, kann er in den Pflegeberuf einsteigen.

Das hat Ritch, der bei "DSDS" von Luca Hänni geschlagen wurde, seinem damaligen Konkurrenten voraus: Der Thuner Hänni hat für die Musik die Maurerlehre geschmissen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1