Gegenüber "E!Online" verriet die "Hunger Games"-Darstellerin, Schumer und sie versuchten derzeit herauszufinden, was beiden stehen würde. Die Freundinnen sind gemäss der Promi-Plattform schon öfter in identischen Outfits aufgetreten, aber bisher noch nie an ein und demselben Event.

Jennifer Lawrence ist bekannt dafür, Journalisten zu narren. Ob die Zwillingskleider-Idee umgesetzt wird, wird man also erst am 10. Januar sehen.

Amy Schumer ist mit "Trainwreck" für einen Golden Globe nominiert, Jennifer Lawrence für "Joy", in dem sie die Erfinderin des "Miracle Mop", Joy Mangano, porträtiert.