Kontrolle

Jennifer Aniston will mit Gerüchten aufräumen

Jennifer Aniston hat es als Single nicht einfach

Jennifer Aniston hat es als Single nicht einfach

Die amerikanische Schauspielerin Jennifer Aniston ist es leid, ihrer Familie ständig versichern zu müssen, dass sie nicht heimlich geheiratet hat und auch kein Kind erwartet.

"Ich sollte mir ein Twitter-Konto anschaffen, nur um Kontrolle über alle Gerüchte zu bekommen", sagte die 41-Jährige laut Internetdienst "Entertainmentwise" dem "OK"-Magazin.

Sie habe keine Lust mehr auf die besorgten Anrufe ihrer Mutter, die meist von Tante Jean gehört habe, sie sei nun doch schwanger oder vor den Traualtar getreten, ohne ihrer Verwandtschaft Bescheid zu sagen, so Aniston. Ihre Ehe mit dem Schauspieler Brad Pitt wurde 2005 nach fünf Jahren geschieden. Seitdem wird vermehrt über ihr Privatleben spekuliert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1