"Ich habe es bis jetzt geheim gehalten, jetzt kann man den Bauch nicht mehr einziehen", sagte sie der "Bild"-Zeitung. "Ich habe schon schwanger gedreht, wollte aber die Zeit mit meiner Familie geniessen und es nicht in die Welt hinausposaunen."

Schwiers steht in diesem Monat noch für die ARD-Serie "Die Füchsin" vor der Kamera, in der sie eine schwangere Restaurantbesitzerin spielt. Das Drehbuch sei extra für sie angepasst worden, erklärte die 36-Jährige. Die in Köln lebende Schauspielerin hat bereits eine vierjährige Tochter mit ihrem Ehemann Jan van Weyde.