Kumpels

James Blunt: Skifahren und Songschreiben mit Ed Sheeran

Die britischen Musiker Ed Sheeran (links) und James Blunt sind sowohl im Musikbusiness wie auch auf der Skipiste gute Kumpels. (Archivbild)

Die britischen Musiker Ed Sheeran (links) und James Blunt sind sowohl im Musikbusiness wie auch auf der Skipiste gute Kumpels. (Archivbild)

James Blunt ("Bonfire Heart") hat seinem Landsmann und Musikerkollegen Ed Sheeran in Verbier das Skifahren beigebracht. Sie seien jeweils am Nachmittag auf der Piste gewesen und hätten am Abend zusammen Songs geschrieben, so Blunt. «Das war ein fairer Deal.»

Wie er sich als Skilehrer bewährt habe, könne er nicht beurteilen, sagte der 43-jährige Brite der "Berner Zeitung". Ed Sheeran ("Shape Of You") aber sei "ein mutiger und enthusiastischer Schüler". Umgekehrt hat es Sheeran geschafft, beim Songschreiben mehr aus Blunt herauszukitzeln.

Der Singer-Songwriter, dessen Album "The Afterlove" am morgigen Freitag erscheint, ist nach eigenen Angaben so oft wie möglich im Wallis. "Verbier ist einer der schönsten Orte der Welt", so Blunt. "Mir gefällt es, dass das Dorf so klein ist, dass jeder jeden kennt." Blunt ist dort seit 2012 Besitzer des Restaurants "La Vache".

Meistgesehen

Artboard 1