Schweiz-Fan

James Blunt brachte Ed Sheeran das Skifahren bei

Mit James Blunt die Pisten Verbiers unsicher machen - ein Vergnügen für Ed Sheeran. (Archivbild)

Mit James Blunt die Pisten Verbiers unsicher machen - ein Vergnügen für Ed Sheeran. (Archivbild)

Superstar Ed Sheeran hat sich als grosser Schweiz-Fan geoutet - beziehungsweise als begeisterter Besucher des mondänen Ski-Ortes Verbier. Dort besucht Sheeran jeweils seinen Freund und Musikerkollegen James Blunt.

Blunt sei es auch gewesen, der ihm dort einst das Skifahren beigebracht habe, erzählte Sheeran der "Coopzeitung". "Ich finde es eine verrückte Sache, denn ich bin ein grosser Anhänger von ihm." Er sei mit Blunts Musik aufgewachsen. Der Brite Blunt wohnt in Verbier, wo er gemeinsam mit Freunden ein Restaurant betreibt.

Verbier sei wirklich "ein wunderbarer Ort", sagte der 26-jährige britische Grammy-Gewinner. Allerdings könnte er sich niemals ein Haus dort leisten: "Es ist doch ein sehr, sehr teurer Ort."

Erst vor zwei Tagen machten Gerüchte die Runde, wonach Sheeran seine Musikerkarriere an den Nagel zu hängen gedenke.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1