People

«Ich hätte gerne...»: Kim Kardashians Hochzeits-Liste für Vielverdiener

Nachdem ihre Verlobung bekannt wurde, möchte Schauspielerin Kim Kardashian (30) wohl keine Zeit verlieren und fängt gleich mit den Vorbereitungen der geplanten Hochzeit an. Dabei wünscht sie sich zur Hochzeit keine einfachen Geschenke.

In Amerika ist es Gang und Gäbe, dass man in einem oder mehreren Läden seine Hochzeit bekannt gibt und dort eine Hochzeitsliste hinterlegt. Diese ist für die Gäste der Hochzeit bestimmt. Auf der Liste sind lauter Geschenkwünsche des Brautpaares zu finden und jeder Gast muss sich nur eines davon aussuchen und kann es direkt im Laden kaufen und verpacken lassen.

«Bitte eine Vase für 6500 Dollar»

Schauspielerin Kim Kardashian und ihr Verlobter, der Basketball-Spieler Kris Humphries (26), haben sich nicht irgend einen Laden für ihre Hochzeitsliste ausgesucht. Laut einem amerikanischen Tratschheft wurden sie diese Woche zusammen mit der Mutter von Kris im Luxus-Laden Gearys in Beverly Hills gesehen, wo sie ihre Liste eröffneten.

Die Wunschliste soll unter anderem eine Vase im Wert von 6500 Dollar, eine Salatgabel für 880 Dollar und ein Service von Hermes im Wert von 23000 Dollar umfassen. (sha)

Meistgesehen

Artboard 1