"Mutter und Tochter geht es bestens", sagte eine Sprecherin der "Los Angeles Times". "Die Eltern sind mehr als begeistert." Renner war zuletzt mit "Hansel & Gretel: Witch Hunters" im Kino zu sehen.

Die kleine Ava wird wohl vorerst nicht viel von ihrem Vater haben: Renner hat gemäss der Filmdatenbank imdb.com bis 2015 sechs Projekte am Laufen, darunter "Mission: Impossible 5" und "The Avengers 2".