Bedauern

Hollywood-Star Denise Richards bereut, sich die Brüste operiert zu haben

Szene aus dem Film Wild Things mit Denise Richards

Szene aus dem Film Wlid Things mit Denise Richards

Die Mutter von drei Kindern fühlt sich wie eine Heuchlerin. Ihren Kindern will sie ein gesundes Körperbewusstsein beibringen, bei sich selbst hat sie aber schon mit 19 Jahren die Brüste machen lassen.

«Wenn ich trainiere, sage ich nie, dass ich daran arbeite dünn zu bleiben», schreibt die 40-jährige Schauspielerin in einem Blog auf «ivillage». Ihren Töchtern gegenüber benutze sie die Wörter Gesundheit und Stärke.

Die Ex-Frau von Charlie Sheen schreibt, dass sie sich oft Gedanken über plastische Chirurgie mache. Heute bedauert Richards, dass sie sich mit 19 Jahren das erste Mal unters Messer legte. «Ich wünschte, dass ich selbstbewusst genug gewesen wäre und meinen Körper nicht operiert hätte.»

Meistgesehen

Artboard 1