Guter Tipp

Hoeness-Darsteller Thomas Thieme: «Mach es nicht, Uli!»

Uli Hoeness-Darsteller Thomas Thieme will den Ex-Präsidenten des FC Bayern gewarnt haben: Eine Reprise sei immer Scheisse (Archiv)

Uli Hoeness-Darsteller Thomas Thieme will den Ex-Präsidenten des FC Bayern gewarnt haben: Eine Reprise sei immer Scheisse (Archiv)

Der deutsche Schauspieler Thomas Thieme, der in dem ZDF-Film «Der Patriarch» Uli Hoeness spielt, rät dem Ex-Präsidenten des FC Bayern von einem Comeback ab. «Mach es nicht, Uli! Eine Reprise, das weiss ich aus meinem Beruf, ist immer Scheisse.»

Wie der 66-jährige Darsteller im Interview der "tz" in München sagte, komme "nach vier Jahren ja nicht der alte Hoeness wieder." Darum schlug Thieme dem Fussball-Funktionär vor, sich nach dem Verbüssen seiner Haftstrafe einfach auf seine Terrasse zu setzen, guten Rotwein zu trinken, Goethe und die grossen Philosophen zu lesen.

Meistgesehen

Artboard 1