Kachelmann-Prozess
Heute sagt der Vater des Ex-Freundin aus

Im Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann wird heute voraussichtlich der Vater des mutmasslichen Opfers als Zeuge vernommen - die Öffentlichkeit wird wohl ausgeschlossen.

Merken
Drucken
Teilen

Keystone

Die langjährige Freundin der Schweizer Wettermoderators Jörg Kachelmanns war am Morgen nach der mutmaßlichen Tat zunächst zu ihren Eltern gegangen.

Sie waren somit die ersten, die ihre heute 37-jährige Tochter nach der angeblichen Vergewaltigung sprachen. Heute soll deshalb nun der Vater von Kachelmanns Ex-Freundin vor dem Langericht in Mannheim aussagen.

Der wegen schwerer Vergewaltigung und Körperverletzung angeklagte 52-jährige Kachelmann bestreitet die Tat. Es ist damit zu rechnen, dass die 5. Grosse Strafkammer die Öffentlichkeit erneut ausschliesst, wenn der Vater in den Zeugenstand tritt. (bau)