Er habe das Glück gehabt, Elsner bei der gemeinsamen Arbeit an dem Film "Alles auf Zucker" als Blondine zu erleben. Elsner habe sich gegen die Haarfarbe gewehrt, sich dann aber überzeugen lassen. Zur Schonung ihrer eigenen Haare trug sie allerdings eine Perücke. Dadurch habe sich Elsner in eine berlinernde Blondine mit bayerischer Herkunft verwandelt.