Gern unterwegs

Helene Fischer sieht sich nicht in einer dauerhaften Las-Vegas-Show

Keine Lust auf eine fixe Einzelshow: Schlagersängerin Helene Fischer liebt es, auf Tour zu sein. (Archivbild)

Keine Lust auf eine fixe Einzelshow: Schlagersängerin Helene Fischer liebt es, auf Tour zu sein. (Archivbild)

Helene Fischer denkt aktuell nicht an eine dauerhafte Einzelshow, wie sie andere Künstler etwa in Las Vegas haben. «Ich bin gerne unterwegs und liebe die Abwechslung, deshalb kann ich mir momentan nicht vorstellen eine feste Show, in einer einzigen Stadt zu spielen.»

Die 33-jährige Schlagerkönigin bereitet sich momentan auf ihre neue Live-Tournee vor, die am 12. September beginnt. Sie entsteht in Zusammenarbeit mit Cirque du Soleil.

Auf die Idee kam Fischer nach eigenen Angaben, nachdem sie sich einige Shows der Akrobaten in Las Vegas angeschaut hatte. "Aus der Idee ist dann ganz schnell Realität geworden und am 12. September ist nun die Premiere! Wahnsinn!", sagte die Sängerin ("Atemlos durch die Nacht") der Deutschen Presse-Agentur.

Meistgesehen

Artboard 1