Vermisst

Heino vermutet falsches Spiel um seinen Freund Ralf Bendix

Verdächtigt Heino Frau seines Freunds der Erbschleicherei? (Archiv)

Verdächtigt Heino Frau seines Freunds der Erbschleicherei? (Archiv)

Heino bangt erneut um seinen Entdecker Ralf Bendix. Letztes Jahr spürte der Sänger Bendix dank Privatdetektiven in einem Alterszentrum in Hergiswil NW auf. Doch von da ist der Senior wieder verschwunden. Heino vermutet, Bendix werde gegen seinen Willen isoliert.

"Bevor ich nicht weiss, wie es ihm geht, gebe ich keine Ruhe", sagte Heino der "GlücksPost". "Und wenn er gegen seinen Willen isoliert wird, hole ich ihn da raus".

Bendix, der mit richtigem Namen Karl-Heinz Schwab heisst, war am 16. August 90 geworden. Heino wollte ihm Blumen schicken und erfuhr, dass der Jubilar angeblich ohne Hinterlassung einer Nachsendeadresse aus dem Heim ausgezogen sei. Bendix' Frau Petra Schwab, die am Vierwaldstättersee wohnt, gehe nicht ans Telefon und rufe auch nicht zurück, so Heino.

Das bereite ihm Sorgen, zumal Schwab sehr vermögend und seine Gattin 40 Jahre jünger sei als er.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1