Fortsetzung

Heidi Klum dreht weitere Staffel(n) von «Germany's Next Topmodel»

Heidi Klum bleibt die "Mutter" der berühmtesten Model-WG

Heidi Klum bleibt die "Mutter" der berühmtesten Model-WG

Heidi Klum (37) bleibt noch ein paar Jahre die Herrin der Castingshow «Germany's Next Topmodel» und damit der grössten Model-Suche im deutschen Fernsehen. Das teilte der TV-Sender ProSieben in Unterföhring bei München mit.

Der Sender verriet jedoch nicht, wie viele Jahre genau er mit Klum "exklusiv" für die Castingshow-Reihe "Germany's Next Topmodel" weiterarbeitet. Klum sagte laut Mitteilung: "In ein paar Tagen küren wir "Germany's Next Topmodel" 2010. Ich freue mich schon sehr darauf, dass nach fünf erfolgreichen Staffeln auch in den nächsten Jahren auf ProSieben die Suche nach dem schönsten Mädchen weitergeht."

Am Donnerstag (10. Juni, 20.15 Uhr) kürt Klum in Köln vor mehr als 15 000 Zuschauern ihr Topmodel 2010. Für die grosse Live-Show sind unter anderem Stargäste wie Kylie Minogue, Katy Perry und die Band Monrose angekündigt.

ProSieben-Geschäftsführer Thilo Proff sagte, Klums Show werde "auch in den kommenden Jahren" ein Highlight im Programm des Senders sein. Die Reihe sorgt seit Jahren für gute Einschaltquoten. Kritik wird jedoch immer wieder daran laut, dass die Show zu sehr als sensationsheischende Soap-Opera inszeniert ist und ein falsches Bild von der Mode- und Model-Branche vermittle.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1