Erziehung

Hannah Herzsprung musste trotz Filmrollen die Schule beenden

Hannah Herzsprung am Filmfestival in Locarno (Archiv)

Hannah Herzsprung am Filmfestival in Locarno (Archiv)

Obwohl die deutsche Schauspielerin Hannah Herzsprung schon als Jugendliche erste Filmrollen erhielt, zwangen sie ihre Eltern die Schule abzuschliessen. «Dafür bin ich ihnen im Nachhinein sehr dankbar.»

Ihr Vater, der Schauspieler Bernd Herzsprung, sei zunächst nicht davon begeistert gewesen, dass sie ebenfalls auf die Bühne wollte, sagte die 33-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Cinema".

Sie selber habe zwar immer den festen Willen gehabt, Schauspielerin zu werden: "Doch wenn mich der Beruf nicht glücklich gemacht hätte, dann hätte ich mich irgendwann dagegen entschieden." Deshalb sei sie heute froh, die Schule beendet und damit auch andere Möglichkeiten zu haben. "Ich bin ein Mensch, der Sicherheiten braucht."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1