Nachwuchs

Halle Berrys zweites Kind heisst angeblich Maceo

Olivier Martinez (l) und Halle Berry (Archiv)

Olivier Martinez (l) und Halle Berry (Archiv)

Der am Samstag geborene Sohn von Halle Berry heisst Maceo. Der Name stamme aus dem Spanischen und bedeute «Geschenk Gottes». Der Vater von Berrys Mann Olivier Martinez war ein spanischer Boxer namens Robert Martinez. Robert lautet nun auch der zweite Vorname des Babys.

Das Management der Oscar-Preisträgerin hat zwar den Namen des Neugeborenen noch nicht bestätigt, aber verschiedene Quellen aus dem Umkreis des Paars haben das "People"-Magazin und das Portal tmz.com entsprechend informiert.

Der Name "Gottesgeschenk" würde in der Tat gut passen: Als Halle Berry im Frühjahr bekannt gab, dass sie mit 47 ihr zweites Kind erwarte, bezeichnete sie das als "die grösste Überraschung meines Lebens". Sie habe gedacht, sie sei zu alt, um noch zu empfangen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1