Das Paar soll illegal in einem Haus gewohnt haben, das es früher einmal gemietet hatte. Der Hausbesitzer in Santa Barbara in Kalifornien wirft Quaid zudem Sachbeschädigung in Höhe von 5000 Dollar vor.

Quaid und seine Frau waren vor einer Woche in Kanada festgenommen worden, weil sie illegal in das Land eingereist sein sollten. Evi Quaid konnte aber den Nachweis erbringen, dass sie kanadische Staatsbürgerin ist. Das jetzt drohende Ungemach in den USA ist nicht das erste für das Paar, die beiden sind immer wieder aufgefallen.