Familienfrau

Gwen Stefani fehlt die Zeit fürs Songwriting

Gwen Stefani hat Schreibblockade

Gwen Stefani hat Schreibblockade

Die Prioritäten in Gwen Stefanis Leben haben sich vollkommen verschoben, seit sie Mutter zweier Kinder ist. Wie «Usmagazine.com» berichtet, bedauert die No-Doubt-Frontfrau allerdings, dass ihr in jüngster Zeit keine neuen Songs mehr gelängen.

Ob ihr das Songwriting zukünftig wieder leichter fallen wird, weiss sie nicht. "Ich habe es versucht. Hier stehen wir jetzt also und sind ohne ein neues Album auf Tour gegangen", sagte die 39-Jährige, die sich früher mit ihrer Band verheiratet gefühlt hat.

Doch das ist heute anders. Seit ihr gerade drei Jahre alt gewordener Sohn Kingston aus dem Babyalter ist, hält er seine Mama offenbar ziemlich auf Trab. "Es ist härter geworden. Kingston sagt ständig, er brauche dies, er brauche das. Er ist zur Zeit irre. Wir hoffen natürlich, dass er später mal kein Freak wird, aber warten wir's ab", so Gwen.

Sie ist seit fast sieben Jahren mit dem aus England stammenden Schauspieler Gavin Rossdale (43) verheiratet und lebt mit ihrer Familie in Los Angeles. Ihr Sohn Zuma kam im August 2008 zur Welt.

Meistgesehen

Artboard 1