Fernsehen

Günther Jauch will «Wetten, dass..?» nicht übernehmen

Jauch will Gottschalks Platz auf dem "Wetten, dass..?"-Sofa nicht übernehmen (Archiv)

Jauch will Gottschalks Platz auf dem "Wetten, dass..?"-Sofa nicht übernehmen (Archiv)

Thomas Gottschalks Erbe ist auch für Fernsehstar Günther Jauch eine Nummer zu gross. Er lehnte die Nachfolge von Gottschalk als Moderator von «Wetten, dass..?» erwartungsgemäss ab.

"Ich glaube einfach, dass ich das nicht gut kann", sagte Jauch am Sonntagabend in seiner RTL-Sendung "2011! Menschen, Bilder, Emotionen".

In seiner letzten "Wetten, dass..?"-Show am Samstagabend in Friedrichshafen hatte Gottschalk seinen langjährigen Freund gefragt, ob er Moderator der Sendung werden wolle. Jauch hatte den 61-Jährigen daraufhin als Gast in seine Sendung eingeladen, um ihm seine Entscheidung mitzuteilen.

Das ZDF wird nun weiter einen geeigneten Nachfolger suchen müssen, um "Wetten, dass..?" im kommenden Jahr nach rund 23 Jahren Gottschalk fortzusetzen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1