Soap

Gregory B. Waldis ist privat der tragische Held statt Frauenschwarm

Schweizer Schauspieler Gregory B. Waldis (Bild Facebook)

Schweizer Schauspieler Gregory B. Waldis (Bild Facebook)

Der Schweizer Schauspieler Gregory B. Waldis ist in Deutschland ein Serienstar und lässt dort Frauenherzen höher schlagen. Kaum zu glauben also, dass der Wahlberliner seit fünf Jahren Single ist. «Privat war ich im vergangenen Jahr eher der tragische Held als ein Frauenschwarm.»

Er sei nämlich zweimal unglücklich verliebt gewesen. Nun findet der 45-Jährige, es sei an der Zeit, sich neu zu verlieben. Zu schüchtern zum Flirten ist er nicht: "Es passiert so selten, dass ich denke 'Wow, die ist es', dass ich danach auch den Mut zusammennehme, sie anzusprechen", sagte Waldis im Gespräch mit dem Magazin "Gala".

Der Schauspieler, der seit 2009 in Berlin lebt und in Zürich und Los Angeles aufgewachsen ist, wirkte unter anderem in den deutschen Serien "Sturm der Liebe" und "Unter uns" sowie in der Schweizer Ärzte-Soap "Tag und Nacht" mit. Am Mai ist er in der vierten Staffel der ARD-Serie "Tierärztin Dr. Mertens" zu sehen.

Waldis mag seine Arbeit als Darsteller in Serien: "Ich kann die Figur über längere Zeit begleiten, aufbauen und gestalten. So kann ich ihr viele Facetten geben." Zudem drehe er sehr gerne in familiärem Umfeld und das sei bei Seriendreharbeiten der Fall.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1