Die Schuhe seien klein und niedlich, auch wenn er nicht mehr wisse, in welchem Film Taylor sie getragen habe, sagte der 60-Jährige in seiner Tele-5-Sendung "Gottschalk" weiter. Taylor war vor rund zwei Wochen im Alter von 79 Jahren gestorben.

In seiner viertelstündigen Film-Kolumne sprach er auch über das Film-Epos "Cleopatra" aus dem Jahr 1963 mit Taylor in der Rolle der ägyptischen Königin und wie sich seitdem das Filmgeschäft verändert hat: "Das war das erste Mal, dass ein Star eine Million Dollar für einen Film bekommen hat. Für das Geld hebt Angelina Jolie heute nicht mehr ihren schönen Hintern."