Nacktbilder

«Gossip-Girl» Blake Lively bezeichnet Nacktfotos als gefälscht

US-Schauspielerin Blake Lively (Archiv)

US-Schauspielerin Blake Lively (Archiv)

«Gossip-Girl"-Star Blake Lively (23) war bisher weit entfernt von schmutzigen Klatsch und Tratsch. Jetzt scheint es das It-Girl erwischt zu haben: Im Internet sind Nacktfotos aufgetaucht, die sie von sich selbst geschossen haben soll.

Die fünf Bilder zeigen eine blonde junge Frau ohne Kleider, die sich selbst mit dem iPhone im Spiegel fotografiert. Allerdings verdeckt die Kamera den grössten Teil des Gesichts, wie die "New York Daily News" berichtet.

Ein Sprecher dementierte mit Nachdruck, dass die Fotos Lively darstellen und drohte mit Klage. Die Schauspielerin habe sich noch nie selbst nackt fotografiert. "Blake wird gegen jede Publikation rechtliche Schritte einleiten, die diese Fotos ursprünglich veröffentlicht hat und gegen alle weiteren Publikationen, die sie auf irgendeine Art weiterverwerten", hiess es.

Wegen einer anderen Klatschgeschichte gab es allerdings kein Dementi: Lively soll derzeit mit Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (36) zusammen sein. Die beiden wurden während des Filmfestivals im französischen Cannes gesehen und später auch in Italien.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1