Wenn er dann auf der Bühne steht, hat Gölä Schweissausbrüche. «Ich hoffe, alles sei bald vorbei. Erst wenn der letzte Song gespielt ist, atme ich auf», sagt Gölä im «Blick».

Man sieht ihm die Angst aber offenbar nicht an: «Nach dem Konzert sagen alle, ich sei cool gewesen und man habe mir nichts angemerkt von meiner Nervosität.»